Wettbewerb Norddeutscher Schulpreis

Ihr habt eine Schülerfirma gegründet?

Ihr lernt die Berufs- & Arbeitswelt in spannenden Projekten kennen?

Eure Klasse oder Schule hat erfolgreiche Kooperationen mit Unternehmen, die Wirtschaftspraxis vor Ort vermitteln?

Dann macht mit beim Norddeutschen Schulpreis der Wirtschaftsjunioren! Durch eure innovativen Ideen werden junge Menschen gut auf Ausbildung, Studium und Beruf vorbereitet. Dies liegt uns als Wirtschaftsjunioren im Hanseraum am Herzen und deshalb loben wir den Norddeutschen Schulpreis
aus. Wir alle müssen wissen, wie wirtschaftliche Zusammenhänge unsere Welt beeinflussen – im Kleinen und Großen. Vom Einteilen des Taschengeldes über die Anforderungen in der Ausbildung bis hin zu wirtschaftspolitischen Entscheidungen: Vermittelt wird dieses Wissen in Schulen!

Gut zu Wissen – Norddeutscher Schulpreis der WJ Hanseraum

Mit ihrem Schulpreis zeichnen die Wirtschaftsjunioren Hanseraum innovative Projekte und Methoden aus, die sich in schülergerechter Weise erfolgreich mit
einem oder mehreren der nachfolgend genannten Ziele beschäftigen:

  • Vermittlung von wirtschaftlichem Wissen und der Kenntnis wirtschaftlicher
    Zusammenhänge
  • Ausbau der Berufsorientierung an Schulen
  • Aufzeigen von Anreizen und Perspektiven für unternehmerische
    Selbstständigkeit
  • Stärkung des Praxisbezugs durch Kooperationen mit Unternehmen und
    anderen außerschulischen Partnern

Hierzu zählen u. a. Schul- bzw. Unterrichtskonzepte, Kooperationsprojekte, Schülerfirmen sowie weitere innovative Ideen.

Teilnahmeberechtigt sind sämtliche Jahrgangsstufen der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in den Ländern:

  • Bremen
  • Hamburg
  • Mecklenburg-Vorpommern*
  • Niedersachsen
  • Schleswig-Holstein

* Für Schulen aus den IHK-Bezirken Rostock und Schwerin vergeben die
regionalen Industrie- und Handelskammern eigene IHK-Schulpreise. Bitte
sendet die Bewerbungsunterlagen in diesem Fall an eure regionale IHK bzw.
informiert euch vorab über die Ausschreibungsmodalitäten auf der
entsprechenden Homepage. Die Sieger ziehen automatisch in den
Norddeutschen WJ Hanseraum-Schulpreis ein!

Einsendeschluss ist der 28.Februar.

Eine unabhängige Jury bestehend aus Repräsentanten der Wirtschaftsjunioren der fünf norddeutschen Bundesländer, aus der Schulpraxis sowie der IHK Nord entscheidet über die Vergabe des Preises.

Die Verleihung erfolgt auf der Hanseraumkonferenz der Wirtschaftsjunioren im Mai.

Um den Norddeutschen Schulpreis der Wirtschaftsjunioren Hanseraum bewarben sich 2018 insgesamt 28 Projekte.

Das Gymnasium „In der Wüste“ aus Osnabrück ist mit der Schülerfirma „Bienen in der Wüste“ Sieger des norddeutschen Schulpreises 2018 der
Wirtschaftsjunioren Hanseraum. Hanseraumsprecherin Maike Kohl zeichnete gemeinsam mit Frau Dr. Dorothea Schulz, Leiterin der Geschäftsstelle Hameln
der IHK Hannover, am 11. Mai 2018 auf der Hanseraumkonferenz der Wirtschaftsjunioren in Hameln die drei Preisträger aus.

Bereits seit 2009 ist die Schülerfirma „Bienen in der Wüste“ (BidW) des Gymnasiums aktiv und vermarktet selbst produzierten Honig und
imkereibasierte Handelsprodukte. Arbeitsabläufe und Entscheidungsprozesse, wie sie in realen Firmen alltäglich stattfinden, werden dabei realitätsnah
abgebildet. Die Schüler setzen dies eigenverantwortlich in der Praxis um. Die Verbindung von Ökonomie und Ökologie, sowie die praktische Umsetzung der
Geschäftsidee wusste die Jury zu überzeugen. Die systematische und langfristige Unterstützung der Schüler bei der Vermittlung von ökonomischem
Wissen ist für die Juroren aus den fünf norddeutschen Bundesländern beispielhaft.

Der Hanseraum ist der nördlichste Landesverband der Wirtschaftsjunioren Deutschland und liegt mitten im Zentrum Europas. Beste Voraussetzungen
also für die Pflege internationaler Kontakte innerhalb unseres weltweiten Netzwerkes der Junior Chamber International (JCI).
Unser Netzwerk umfasst auf Hanseraum-Ebene rund 1.500 Mitglieder aus 39 Kreisen, deutschlandweit 10.000 Unternehmer und junge Führungskräfte und
international sogar mehr als 200.000 Mitglieder unter 40 Jahren, die sich aktiv engagieren.

Wir Wirtschaftsjunioren verstehen uns als Stimme der jungen Wirtschaft und stehen für:

  • ehrbares Unternehmertum
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Investition in Bildung
  • nationale und internationale Netzwerke
  • Ressourcenbewusstsein

Informationsflyer herunterladen

Kontakt

info@hanseraum.de | www.hanseraum.de

Login

Lost your password?

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen